Sommerschwesters Welt

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

Über

Hallo liebe Besucherin, lieber Besucher,

endlich erlöse ich den armen Lückenbüßertext von seinem Dasein als einfacher, ungeliebter Lückenbüßertext und erfülle ihn mit Leben - oder versuche es zumindest.
Was gibt es zu mir zu sagen:
- Ich bin in erster Linie ein ganz netter Mensch. Aber wir wissen ja wessen kleine Schwester das ist...
- Ich bin laut und extrovertiert. Kenne aber auch leise Töne.
- Ich bin unglaublich emotional und kann manchmal Tränen nicht unterdrücken.
- Ich habe einen ausgeprägten Sinn für Gerechtigkeit und Toleranz. Kann aber selbst furchtbar intolerant sein, wenn es z.B. um Rassismus geht. Das (also Rassismus) ist keine Meinung sondern ein Verbrechen.
- Ich kann gut zuhören und bin immer für meine Freunde da. Jede/r von ihnen kann mich zu jeder Tages- und Nachtzeit anrufen.
- Manchmal bin ich rast- und ruhelos, aber es gibt Tage, da genieße ich das süße Nichtstun.
- Ich bin abenteuerlustig und erkunde/lerne gerne neue Dinge.
- Ich bin ständig dabei unsere Wohnung umzudekorieren und habe ein unbestreitbares Faible für Taschen (den Schuhtick habe ich aufgegeben. Bei Schuhgröße 43 war das einfach zu frustrierend.).
- Ich bin äußerst politisch und - das hängt bestimmt zusammen - auch sehr diskussionsfreudig. Menschen die ihre Meinungen so häufig wechseln wie andere ihre Unterhosen, sind mir suspekt. Es ist gut und wünschenswert, wenn man sich von guten Argumenten überzeugen lässt, aber es sollte nicht den Anschein erwecken in "Beliebigkeit" auszuarten.
- Familie und Freunde sind mir unglaublich wichtig.
- Ich koche gerne und bin im allgemeinen eine "Genießerin".

- Ich liebe meinen Mann über alles. Er ist definitv das Beste was mir passieren konnte und ich bin Frau S. aus dem hohen Norden sehr dankbar, dass sie uns bekannt gemacht hat.

Viel Spaß in Sommerschwesters Welt!

PS: Dieser Text wird bestimmt ab und an erweitert/ergänzt, verändert, gekürzt... Denn nichts ist schlimmer als Stillstand.



aus: 65191 Wiesbaden
 
Schule: Klasse 1 bis 13 in Wiesbaden
Universität: International Business Administration in Wiesbaden, Sendai (Japan), London und Sheffield

Ich mag diese...

Musiker: Oh, da gibt es eine ganze Menge.
- Michael Bublé
- Roger Cicero
- Aimee Mann
- Jarabe de Palo
- Silbermond
- Robbieeeeeeeee (besonders die Swing-CD)
- James Blunt
- Damien Rice
- Rosenstolz
- Grönemeyer (einer der größten, noch lebenden, deutschen Künstler)
- Sting
- Katie Melua
- Frank Sinatra
- Yael Naim

Da fehlen noch soooo viele. Wird also bestimmt noch erweitert!






Lieder: Derzeit: "Das Beste"
Die erste Strophe davon ist in Stefans Ehering eingraviert und die letzte Strophe in meinen.
Sendungen: Eigentlich mag ich Polit-Talks sehr gerne.... (manchmal mangelt es leider ein wenig an Niveau. Mal sehen, vielleicht ändert sich das bald mit der neuen Sendung von Anne Will. Die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt.)

Und dann oute ich mich mal als absoluter Fan von allen Deko-, Hausbau- und Heimwerkersoaps.
Filme: Meine absoluten All-Time-Favorites: "Club der toten Dichter" und "Lovestory"
Darüber hinaus noch Before Sunrise (schmacht... Die Fortsetzung fand ich allerdings schwach.), Die fabelhafte Welt der Amelie, Chocolat.... to be continued
Schauspieler: Mhh, soll ich hier nur die wirklich Süßen auflisten? *grübel*
Bücher: Vieeeeeeeeeele! Zu viele!
Autoren: - Süsskind
- Sophie Kinsella
- Nick Hornby
Sportarten: Am besten die, wo man nicht so viel schwitzt... ;-)
Sportler: Nicole Uphoff (ja, als Kind war sie mein großes Idol)
Hobbies: Zeit mit meinem Mann verbringen, Freunde treffen, kochen, Musik hören, reisen (am liebsten weit weg), Fitnessstudio (ja, so ganz ohne Schwitzen geht es dann doch nicht)
Orte: Alles was weit weg ist... ;-)
Und dann noch London (meine Traumstadt) und natürlich Sellin auf Rügen!
Lieblingsessen: Da bin ich eine absolute Internationalistin mit einer leichten Präferenz zu Italien, Japan und Thailand!
Lieblingsgetränk: Ipanema (Caipi für Arme, wie mein Mann zu sagen pflegt). Sooooowas von lecker!



Mehr über mich...



Werbung